Die Hilscher SoC Technology GmbH hat sich das Design und die Realisierung anspruchsvoller ASICs und SoCs („System on Chip“) zur Aufgabe gemacht. Das Unternehmen wurde im Juli 2005 von Hans-Jürgen Hilscher und Sven Fiedrich gegründet. Es verbindet die Kompetenz der Firma Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH, einem der führenden Hersteller von Netzwerktechnologie für die Automatisierungstechnik, mit dem Know-how eines seit über zwanzig Jahren erfolgreichen Entwicklungsteams für komplexe digitale Schaltungen.

Entsprechend dieser besonderen Kombination hat Hilscher SoC den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit in der Entwicklung von leistungsfähigen ASICs für die Steuerungs- und Kommunikationstechnik in der Industrieautomatisierung. Strategisches Ziel des Unternehmens ist die Einführung von auf die speziellen Anforderungen der Industrieautomatisierung optimierten Multiprozessorsystemen in Form von hochintegrierten Mikrochips. Eine derartige Mikrochip-Familie soll es unseren Kunden erlauben, sich ganz auf ihr Application Know-how zu konzentrieren und unseren Standardchip als kostengünstige Hardware-Plattform einzusetzen.

  • 2005 gegründet
  • 2006 netX 500
  • 2007 netX 50
  • 2007 netX 100
  • 2010 netX 10
  • 2011 netX 51
  • 2012 netX 52
  • 2017 netX 4000
  • 2018 netX 90